Puh, da habe ich mir ja was vor­ge­nom­men. Wie gesagt hat­te ich eine gute Idee in der Dusche und sie hat mit Ský­mir zu tun. Ich habe dann ein Bild ange­fan­gen, zu dem ich eine Geschich­te schrei­ben woll­te, aber jetzt habe ich so furcht­bar lan­ge mit die­sem Bild zuge­bracht, dass ich noch nichts geschrie­ben habe!

Ich konn­te mich ein­fach für kei­ne Kolo­ra­ti­on ent­schei­den, irgend­wie war ich nie zufrie­den und habe mehr­mals von vorn ange­fan­gen mit den Far­ben. Viel expe­ri­men­tiert und aus­pro­biert, aber am Ende hat mir nichts gefal­len und des­we­gen habe ich mich dazu ent­schie­den, es rela­tiv ein­heit­lich in der Farb­ge­bung zu gestal­ten.
Cover Art & Illustration (Skýmir)

Das The­ma ist »Her­aus­for­de­rung«. Mut fas­sen, sich in unbe­kann­tes Gebiet zu wagen, sich dem Unbe­kann­ten zu stel­len. Aber (eigent­lich) nicht ein­fach drauf­los, son­dern auch mit Bedacht. Aber wir wis­sen ja, dass das nicht Hildas stär­ke ist.

Was glaubst du, pas­siert in der Geschich­te zu die­ser Illus­tra­ti­on?