Mass Effect, das ganz Olle

Ach ja… seufz. Wer mich kennt weiß ja, ich liiiiiiiie­be Mass Effect. Ich habe damals ganz lus­tig mit Teil drei ange­fan­gen und fand’s dann so toll dass ich auch die bei­den Vor­gän­ger gespielt habe. Teil drei habe ich mehr­mals gespielt, kei­ne Ahnung wie oft… sie­ben Mal? Wer weiß das schon noch. Mass Effect 2 nicht ganz so oft. Und den Ers­ten? Pah, nur ein Mal. Nicht, dass ich den schlecht fand, aber die Nach­fol­ger waren halt chi­cker.

Aber ich habe einen fata­len Feh­ler began­gen und in Teil 1 Kai­dan anstel­le von Ash­ley geret­tet. Und ich habe es bereut. Kai­dan blieb dann eben bis zum bit­te­ren Ende dabei. Dass ich Ash­ley hät­te daten kön­nen habe ich auch erst hin­ter­her gemerkt.

Des­we­gen habe ich Mass Effect mal wie­der instal­liert und ges­tern ange­fan­gen zu spie­len.

Mei­ne FemS­hep sieht fies aus…
Ash­ley und Jae
Ist das jetzt ein Lifestyle Blog?