Miris Orbit

Vom Schreiben, Zeichnen und Science Fiction

Es ist fast vollbracht

Äch­zend und mit krum­men Rücken krie­che ich aus mei­ner Höh­le aus Notiz­bü­chern, Kis­ten gefüllt mit Stif­ten und benutz­ter Tee­tas­sen. Dabei schie­be ich einen Sta­pel Papier von der Tas­ta­tur des Lap­tops, die Fin­ger kna­cken.
Ja, ich bin wie­der da! Ich muss doch erzäh­len, wie weit ich mit Sky­mir bin und ob Aus­ga­be eins wirk­lich im Dezem­ber fer­tig ist. Dezem­ber ist über­mor­gen!!

Der Stand der Dinge

Wie gut dass ich gesagt habe, bis spä­tes­tens Mit­te Dezem­ber. Aber es sieht gut aus! Die Plä­ne haben sich ein wenig geän­dert, was den Inhalt angeht. Eini­ge Bil­der habe ich durch ande­re ersetzt und ich will jetzt noch kei­ne defi­ni­ti­ven Ver­spre­chen machen, aber höchst­wahr­schein­lich wer­den es mehr Sei­ten als geplant.
Wenn alles fer­tig ist, wer­de ich genau sagen was neu ist und was even­tu­ell schon aus dem Blog bekannt ist. Die Bil­der sind alle neu, nur wer mei­nen Insta­gram Account ab und zu besucht hat viel­leicht schon einen klei­nen Blick erha­schen kön­nen auf das, was da kommt.
Was ich geän­dert habe und was ich abge­hakt habe:

Dazu will ich anmer­ken dass die Schif­fe viel­leicht weg­fal­len. Ein­fach, weil ich mich immer noch nicht fest­le­gen konn­te und ich will auch kei­ne Skiz­zen rein tun, die mög­li­cher­wei­se wie­der ver­wor­fen wer­den. Den PDF Auf­bau habe ich dafür schon fer­tig, habe es nur noch nicht abge­hakt, falls ich beim drü­ber gucken und beim Pro­be­druck noch irgend etwas ändern muss oder will. Envi­ron­ment Designs habe ich auch, aber viel­leicht mache ich noch was dazu.
Das kommt dar­auf an, wie schnell ich mit dem Cover fer­tig wer­de, denn es gibt ja noch keins!
Heu­te habe ich ein paar Skiz­zen gemacht und will mor­gen damit anfan­gen, es so rich­tig zu zeich­nen. Ich bin fast sicher, dass es ent­we­der Num­mer zwei oder drei wird, die sich ja nur durch die Posi­ti­on des Titels unter­schei­den. Außer­dem schwebt mir ein Stil vor, der sich bestimmt gut auf alle zukünf­ti­gen Cover Illus­tra­tio­nen anwen­den lässt.

Skymire Cover SKizzenDa ich ja schon fast fer­tig bin, wird es sicher­lich schon bald einen neu­en Blog Ein­trag geben. Näm­lich einer in dem ich das fer­ti­ge Heft vor­stel­le. Nur wie gesagt könn­te es mit der Druck­ver­si­on etwas län­ger dau­ern. Die übri­gens dann etwas teu­rer wer­den wird als ursprüng­lich gedacht, wegen der höhe­ren Sei­ten­zahl. Des­we­gen bin ich mir auch nicht so sicher, was die Sei­ten­zahl angeht. Ich könn­te den Inhalt etwas run­ter­schrau­ben, dann wird es pro Heft güns­ti­ger, aber es gibt auch weni­ger zu lesen. Ich bin noch etwas unent­schlos­sen.

Um anfangs auf­ge­wor­fe­ne Fra­ge zu beant­wor­ten, ob Sky­mir im Dezem­ber fer­tig ist: Ja! Viel­leicht nicht gleich am ers­ten des Monats, da ich immer unvor­her­ge­se­he­ne Pro­ble­me mit beden­ke, die theo­re­tisch auf­tau­chen könn­ten. Aber es dau­ert nicht mehr lang.

Zurück

Die Entwicklung meiner SciFi Geschichte

Nächster Beitrag

Skymir – Der aktuelle Stand und Ankündigung

  1. Dani

    Juhuuuuu,
    Ich möch­te auf­je­den­fall eine gedruck­te Ver­si­on und bin voll gespannt.
    Und mir gefällt das ers­te Cover design. Ich kann mir die Far­ben jetzt nicht so vor­stel­len, aber so ohne Far­be wirkt das ers­te inter­es­san­ter.
    Und es ist ja gut zu wis­sen, da es sich um die ers­te Aus­ga­be han­delt, kann das was dort jetzt nicht rein kommt, immer­noch im zwei­ten Band erschei­nen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén