Roboter Skizzen, viele Ideen und wenig Zeit

Wie letz­te Woche gibt es auch heu­te wie­der ein Update zum Novel. Es ist voll­bracht: Teil zwei mei­ner Sci­Fan­ta­sy Geschich­te ist fer­tig geschrie­ben. Bis zur Ver­öf­fent­li­chung des eBooks gibt es aber noch Eini­ges zu tun.

Ges­tern habe ich an ein paar Robo­ter Kon­zep­ten gear­bei­tet, auf des­sen Zweck ich jetzt mal noch nicht näher ein­ge­he.
Ein paar Illus­tra­tio­nen habe ich zusam­men, ich habe nach­ge­schaut. Min­des­tens eine soll noch dazu kom­men, aber bes­ser mehr. Mir schwebt da so eini­ges vor. Mehr, als ich in kur­zer Zeit schaf­fen kann. Und ganz wich­tig: es fehlt noch ein Cover!


Hil­da soll Hijg­jold beglei­ten, um in einem Del­lin­gu­rer Dorf infor­ma­tio­nen über den soge­nann­ten Nacht­son­nen Baron zu sam­meln. Eine schein­bar ein­fa­che Auf­ga­be. Doch sie haben die Lage unter­schätzt und die Gescheh­nis­se gera­ten außer Kon­trol­le. Hil­da beginnt dar­an zu zwei­feln, ob sie der Kom­man­dan­tin wirk­lich trau­en kann.

So liest sich die knap­pe Inhalts­an­ga­be von Sky­mir Teil zwei. Bjo­lan kommt wie gesagt vor, aber wie­der hat er nur einen kur­zen Auf­tritt. Kei­ne Sor­ge, er ist ein Haupt­cha­rak­ter, sei­ne Zeit wird kom­men.

Wie das Cover aus­se­hen soll, weiß ich noch nicht. Der ers­te Gedan­ke ist meist der rich­ti­ge? Das ers­te, was mir in den Kopf kam, war eine dyna­mi­sche Sze­ne mit Hil­da und Yng­vild was ein paar Möbel­stü­cke invol­vie­ren wür­de. Wenn ich was skiz­ziert habe, pos­te ich es auf jeden Fall zu Insta­gram und wenn das Timing stimmt auch hier.

Kon­zep­tu­el­le Skiz­zen für einen klei­nen Robo­ter

Von den gan­zen Din­gen die ich mir vor­ge­nom­men habe zu zeich­nen, ver­su­che ich wenigs­tens das Cover inner­halb die­ser Woche fer­tig zu bekom­men, aber es gibt etwas, das mich aus­brem­sen könn­te. Näm­lich der Comic. Der immer noch nicht fer­tig ist und den ich lie­gen­ge­las­sen habe, für den ja auch kein Grund zur Eile (mehr) bestand.
Aller­dings hat sich das heu­te geän­dert. Da scrol­le ich ahnungs­los durch Insta­gram und was sehe ich da?

Mycomics.de schmeißt doch noch einen Wett­be­werb und nach lan­gem mal wie­der einen, bei dem es Bar­geld zu gewin­nen gibt! Das könn­te ich gut gebrau­chen, also ist der Comic doch plötz­lich wie­der eilig. Ein­sen­de­schluss ist näm­lich schon der 8.4., da muss ich mich ja ran­hal­ten.

Das Design, für das ich mich ent­schie­den habe


Miriam Esdohr
miri.draws@googlemail.com

12 thoughts on “Roboter Skizzen, viele Ideen und wenig Zeit”

  1. Hey!!!! Das ist ja ein Ding😃, der gefällt mir, der klei­ne Rob­bi! Die klei­ne Inhalts­an­ga­be von Sky­mir ll hört sich sehr inter­es­sant an und ich bin echt neu­gie­rig was das für einer ist, der Nacht­son­nen Baron. Ich drü­cke bei­de Dau­men für dich und dei­nen Comic, tja, nun must du ja Gas geben😱

  2. Herr­jeh, die Din­ge über­stür­zen sich. Das war so nicht vor ge seh en. Aber du schaffst das, eine ungahn­te, in dir schlum­mern­de Ener­gie, wie ein Blitz aus dem Space hat dich getrof­fen, ein­her­ge­hen­den mit dem sel­ten leuch­ten Licht der Erleuch­tung und schon durch­dringt dich eine Schaf­fens­kraft die alles Mög­li­che macht und das wün­sche ich dir. Nied­lich, die klei­nen Robots. Und ja, unbe­dingt Bjo­lan, den Schlwa­wi­ner. Er ist so hübsch, und ich auf mei­ne alten Tagen, will auch ein Auge wagen. Das Cover ist dei­ne Spe­zia­li­tät, so tol­le, alle, die ich von dir hat­te, lei­der muss­te ich ja mein letz­tes selbst machen. Bin gespannt wie es auf­fällt eh aus­fällt, aber, dass es gefällt, mir mir sicher.

    1. gibt es eine Funk­ti­on, bei der mann kor­ri­gie­ren kann … ha ha, sind mir doch ein paar Feh­ler rein­ge­rutscht , in der Eile, aber man könn­te auch den­ken das soll so …

      1. Sie hat dich doch bereits ange­trof­fen… du darfst nur nicht aus­wei­chen… ja vol­le Rohr, genie­ßen, ein­sau­gen … pah, und dann Krea­ti­vi­täts­ex­plo­si­on!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.