Ský­mir ist mein Sto­ry-Pro­jekt, ein Sci­ence Fic­tion Novel mit Fan­ta­sy-Ele­men­ten. Es gibt eine Haupt­ge­schich­te, die sich in meh­re­ren Tei­len (Epi­so­den) fort­setzt. Par­al­lel schrei­be ich ein paar Kurz­ge­schich­ten, die von der Haupt­ge­schich­te unab­hän­gig sind. Die­se Kurz­ge­schich­ten spie­len in der sel­ben Welt mit reich­lich Par­al­le­len zur Haupt­ge­schich­te.
Neben­her gestal­te und desi­gne ich die Cha­rak­te­re, Umge­bun­gen, Krea­tu­ren, Fahr­zeu­ge und was es sonst noch so gibt.

Für noch mehr Updates und Neu­ig­kei­ten rund um Ský­mir, bin ich auch noch mit mei­nem Vlog auf You­tube zu fin­den, sowie auf Twit­ter und Insta­gram. Schaut doch mal rein!

Skýmir – Worum es geht

Um bis­her drei Haupt­cha­rak­te­re mit unter­schied­li­chen Hin­ter­grün­den, die nicht immer mit­ein­an­der har­mo­nie­ren und um furcht­erre­gen­de, mys­te­riö­se Bes­ti­en namens Sky­mir. Es geht auch um Freund­schaft, Kame­rad­schaft, das Wach­sen an Auf­ga­ben, gemein­sam etwas zu errei­chen und Selbst­fin­dung. Die Ent­wick­lung mei­ner Cha­rak­te­re steht im Vor­der­grund, unter­stützt von Aben­teu­er und Span­nung in frem­den Wel­ten.

»Man möch­te mei­nen, die Ver­val­len sind rei­ne Bar­ba­ren, wenn es nur so ein­fach wäre.«
– Bor­gir –

Inhalt

In einer unbarm­her­zi­gen Welt in weit ent­fern­ter Zukunft muss man sich für eine der Sei­ten ent­schei­den, in die die Bevöl­ke­rung sich teilt. Auf der einen Sei­te das Fort­schritt­li­che Del­lin­gur, auf der ande­ren die Außen­welt, in der das Volk der Ver­val­len behei­ma­tet ist. Del­lin­gur wird immer wie­der mit den vie­len Gefah­ren der Außen­welt kon­fron­tiert und befin­det sich im stän­di­gen Kon­flikt mit den Ver­val­len.

Bjo­lan ist ein Hei­mat­lo­ser auf der Suche nach sei­ner Bestim­mung. Hil­da Breysk­ja hin­ge­gen ihre Wahl schon getroffen.Unter dem Befehl der berüch­tig­ten Kom­man­dan­tin Yng­vild Hijg­jold dient sie dem Heimd­all-Orden in Del­lin­gur.

Drei Men­schen deren Wege ver­bun­den sind, steht ein unge­ahn­tes Aben­teu­er bevor.
Vie­le Bedro­hun­gen stel­len sich den ihnen ent­ge­gen, nur eine davon sind die mys­te­riö­se Bes­ti­en namens Ský­mir, deren Her­kunft nie­mand zu ken­nen scheint. Was sind die Ský­mir und was ver­birgt Yng­vild Hijg­jold?

Digitale Formate

Vor­erst gibt es nur das PDF zur Aus­wahl, ich wer­de mich aber in Zukunft bemü­hen, es in ande­re For­ma­te wie EPub umzu­wan­deln. 

Druckversion

Gibt es zu zur Zeit lei­der nicht. Durch digi­ta­le Down­loads ver­su­che ich, den Preis nied­ri­ger zu hal­ten. Mei­ner Erfah­rung nach kos­tet so ein selbst publi­zier­tes Buch am Ende immer mehr, als die Leser bereit sind zu zah­len. Ich wer­de wei­ter nach Lösun­gen suchen, güns­tig und trotz­dem ansehn­lich in klei­ner Auf­la­ge dru­cken zu las­sen. 

Zahlungsarten

Pay­Pal und Bank­über­wei­sung. Falls du per Kre­dit­kar­te zah­len möch­test, kli­cke bit­te hier, um wei­ter­ge­lei­tet zu wer­den.

Skymir Ausgabe 1 

Teil eins der illus­trier­ten SciFi/​Fantasy Novel-Rei­he »Sky­mir«

2,20€

Skymir Geschichten: Magisch

Kurz­ge­schich­te zu »Sky­mir«, unab­hän­gig von der Haupt­ge­schich­te

Kos­ten­los